Kleb & Dichtstoffe

Mineralische Füllstoffe wie Calciumcarbonat und Dolomit sind grundlegende Rohstoffe in Kleb- und Dichtstoff-Formulierungen. Ursprünglich sollten durch Verwendung von Füllstoffen in erster Linie Kosten gesenkt werden. Mit den zunehmenden Anforderungen an Kleb- und Dichtstoffe traten jedoch auch funktionelle Eigenschaften von Calciumcarbonat in den Vordergrund. Mineralische Füllstoffe ermöglichen eine Verbesserung der mechanischen Eigenschaften, der Beständigkeit und Rheologie.

Die Palette der heute verwendeten Füllstoffe ist fast genauso umfangreich wie die Palette der angebotenen Kleb- und Dichtstoffe. Über ihr globales Netzwerk lokaler Produktionsstätten bietet Omya ein breites Spektrum an mineralischen Füllstoffen von weißem Marmorpulver für Nassraum-Dichtungen, feinem und grobem Pulver auf Calcit-Basis für Fliesenkleber und Fugenmörtel, bis hin zu oberflächenbehandelten Füllstoffen für feuchtigkeitsanfällige Systeme.

Feuchtigkeitsgehalt und -aufnahme der speziell behandelten Carbonattypen sind äußerst niedrig, weshalb sie sich besonders gut für reaktive Kleb- und Dichtstoffe eignen, die auf Hybrid-Polymer-Systemen basieren.

Unsere ultrafeinen gefällten Calciumcarbonate (UFPCC) werden am Produktionsstandort unseres Joint Venture Unternehmens Shiraishi Omya GmbH in Golling, Österreich hergestellt. Durch diese funktionellen Füllstoffe lassen sich sowohl mechanische Eigenschaften als auch das Fließverhalten verschiedener Kleb- und Dichtstoffrezepturen regulieren.

Zusätzlich zu den Carbonatprodukten vertreibt Omya eine breite Palette an anderen Spezialchemikalien wie weitere Rheologiemodifizierer und Additive, die in Kleb- und Dichtstoffen verwendet werden.

 

Produktübersicht

Für mehr Informationen, bitte nutzen Sie unser Kontakt Formular